Memo zum Ortsbeirat Blasewitz am 11.April 2018

 

Die Ortsamtsleiterin Frau Günther eröffnet den Ortsbeirat und stellt dessen Beschlussfähigkeit fest.

 

V2155/18 Fortschreibung Fachplan Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege für das Schuljahr 2018/2019

Frau Bibaß stellt die aktuelle Situation dar und gibt einen kleinen Ausblick auf die zu erwartende Entwicklung. Derzeit ist die Anzahl der zu betreuenden Kinder in Dresden noch so hoch, dass die bestehenden Kapazitäten der Kinderbetreuungseinrichtungen mehr als ausgeschöpft sind. Auch im nächsten Jahr ist noch nicht mit einem Rückgang des Bedarfs zu rechnen.

Frau Bibaß erinnert aber an ihr Versprechen von 2012/2013, als die Kapazität der dresdner Kitas bis an Ihre Belastungsgrenze ausgeweitet wurde: Sollte der Bedarf einmal wieder sinken, sollen keine Kitas geschlossen werden. Personal soll dann dort verstärkt eingesetzt werden, wo auf Grund einer schwierigen Sozialstruktur erhöhter Bedarf besteht.

Sowohl die Kapazität, als auch der Personalschlüssel sollen aber nicht gesenkt werden, um auf einen evtl. wieder ansteigenden Bedarf gut reagieren zu können.

Um einem bevorstehenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken wird die vierjährige berufsbegleitende Qualifizierung wieder angeboten.

Die Vorlage wird einstimmig befürwortet.

 

Hr. Dr. Schwarz und Herr Seifert stellen Projekte und Zukunftspläne der Technischen Sammlungen Dresden vor.

Die Technischen Sammlungen wollen sich mit einem Sience Center als „Schaufenster der Forschung“ etablieren und ein Ort der Diskussion über Wissenschaft und Technik sein.

Ein weiteres Projekt ist die Ausgestaltung des Hofes: dort entsteht ein Freigelände zum Spielen und als Treffpunkt – mit Gartenelementen und Gerätschaften für kleine und große Entdecker. Der Hof ist kostenfrei zugänglich.