Fraktion Freie Wähler / Freie Bürger Dresden: Neuer Vorstand gewählt und neuer fraktionsname beschlossen

Die Fraktion Freie Wähler Dresden hatte in den vergangenen Wochen zwei neue Mitglieder, Silvana Wendt (parteilos) und Claus Lippmann (Bündnis Freie Bürger Dresden e.V.), aufgenommen. In einer Sondersitzung der Fraktion am 20. September wurde nun einstimmig beschlossen, dass die Fraktion künftig den Namen „Fraktion Freie Wähler/Freie Bürger Dresden“ tragen wird. Zudem wurde der Vorstand neu gewählt. Fraktionsvorsitzender ist, wie bisher, Jens Genschmar. Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden Susanne Dagen und Claus Lippmann gewählt. Schatzmeister der Fraktion ist erneut Torsten Nitzsche. Alle Wahlen erfolgten einstimmig. Jens Genschmar, der alte und neue Fraktionsvorsitzende erklärt dazu: „Es freut und ehrt mich, dass die Fraktion mir auch in der neuen Formation ihr Vertrauen als Fraktionsvorsitzender ausgesprochen hat.“ Susanne Dagen, stellvertretende Fraktionsvorsitzende ergänzt: „Diese Vorstandswahl steht auch für einen Neuanfang innerhalb der Fraktion und einen gemeinsamen Schritt von zwei Dresdner Bürgerinitiativen. Ich freue mich auf die nächsten aktiven Jahre.“ Claus Lippmann meint dazu: „Für mich ist die Wahl ein Zeichen des Vertrauens und eine gute Basis für die nunmehr gemeinsame Arbeit der beiden Wählervereinigungen Freie Wähler und Freie Bürger. “ Fragen dazu ? Jens Geschmar und unser Pressesprecher Claus Lippmann antwortet gern.

Ab 15.09.2022 sitzt für die Wählervereinigung Bündnis Freie Bürger Dresden e.V (FREIE BÜRGER DRESDEN) Claus Lippmann im Dresdner Stadtrat. Er rückt für die verstorbene Manuarle Graul nach.

Claus Lippmann (68) ist kein Unbekannter: Bereits 1990-1994 saß er in der damaligen Stadtverordnetenversammlung und wirkte in verschiedenen Ausschüssen sowie im Aufsichtsrat der damaligen NORDWEST WOBA Dresden GmbH mit.

Er ist Gründungsmitglied der Wählervereinigung FREIE BÜRGER Dresden e.V., die unter dem gleichen Namen 1993 eine eigene Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung bildete.

Von 1995 an leitete er 24 Jahre lang das Stadtjugendamt in Dresden.

In seiner Freizeit war Lippmann in verschiedenen Vereinen der Stadt tätig: So war er viele Jahre Vorstandsmitglied (und Gründungsmitglied) der DRESDEN INTERNATIONAL School (DIS) und leitete 18 Jahre als 1. bzw. 2. Vorsitzender die Sektion Dresden des Deutschen Alpenverein e.V.

Seit 2020 gehört er dem Präsidium des Stadtsportbund Dresden an.

Lippmann ist gebürtiger Dresdner, verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.